• Sie sind hier:
  • Startseite / 
  • Presse / 
  • Heilbronn: Enkeltrickbetrüger festgenommen - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des Polizeipräsidiums Heilbronn

Suchfunktion

Heilbronn: Enkeltrickbetrüger festgenommen- Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des Polizeipräsidiums Heilbronn

Kurzbeschreibung: Seniorin lässt sich nicht täuschen.

Datum: 27.01.2020

Weil eine 94-Jährige aus Heilbronn so schnell schaltete, konnte am Freitagnachmittag der Abholer eines versuchten Enkeltrick-Betruges festgenommen werden. Die Seniorin wurde zunächst von einer angeblichen Cousine angerufen, die vorgab mehrere zehntausend Euro für einen Immobilienkauf zu benötigen. Die Angerufene erkannte darin sogleich einen Betrugsversuch und verständigte die Polizei. Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnte ein 33-Jähriger festgenommen werden, der zum Haus der Dame gekommen war um dort Geld und Wertgegenstände abzuholen. Die Staatsanwaltschaft Heilbronn beantragte einen Haftbefehl, welcher am Samstag vom Amtsgericht Heilbronn erlassen und in Vollzug gesetzt wurde.

Fußleiste