• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Amtsgerichts Künzelsau



Aufgrund der allgemein bekannten Empfehlungen im Hinblick auf die Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus (COVID-19), ist auch das Amtsgericht Künzelsau gehalten, zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Verfahrensbeteiligten und Besucher den Publikumsverkehr auf das unbedingt notwendige Maß zu begrenzen.
Aus diesem Grund werden bis auf weiteres folgende Maßnahmen getroffen:

1.  Rechtsantragstelle eingeschränkt

Anträge bitten wir falls möglich schriftlich zu stellen. Die Anträge in Beratungshilfesachen stehen auf unserer Homepage zum Download bereit und können an uns per Post geschickt oder eingeworfen werden.
Insbesondere können Beratungshilfeanträge bis auf weiteres grundsätzlich nicht mehr persönlich aufgenommen und auch keine Beratungshilfescheine mehr unmittelbar erteilt werden. Soweit eine persönliche Vorsprache unabdingbar ist, ist eine vorherige Terminvereinbarung unbedingt erforderlich.

In Eilfällen ist auch der Direktzugang zu einem Rechtsanwalt möglich mit der daran anschließenden Antragstellung binnen der Ausschlussfrist von 4 Wochen bei Gericht.



2. Sitzungstermine

Gerichtliche Sitzungen finden unter erhöhten Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Ansteckungen statt.



3. Zugang zum Gerichtsgebäude

Eine persönliche Vorsprache beim Amtsgericht ist grundsätzlich nicht mehr möglich. Eine Ausnahme gilt für die Teilnahme an feststehenden Terminen, auch an öffentlichen Gerichtsverhandlungen.

Insbesondere gilt zu beachten:

Personen,

  • die Symptome einer Corona-Erkrankung zeigen 
  • oder innerhalb der jeweils letzten 14 Tage persönlich Kontakt mit einer Corona-infizierten Person hatten 
  • die keine Alltagsmaske oder eine andere Mund-Nasen-Bedeckung tragen

 dürfen ab sofort das Amtsgericht Künzelsau nicht mehr betreten.

 Ausnahmen können nur nach vorheriger Anmeldung an der Pforte durch den Direktor des Amtsgerichts oder – für die Teilnahme an öffentlichen Sitzungen - durch die/den jeweiligen Vorsitzenden erteilt werden.

 Bitte warten Sie nach der Anmeldung außerhalb des Gebäudes, bis Sie weitere Anweisungen erhalten.



Im Sitzungssaal sind die Anweisungen des/der jeweiligen Vorsitzenden zu beachten.



Alltagsmasken bzw. sonstige Mund-Nase-Bedeckungen sind selbst mitzubringen!



Fußleiste